Ferrovia Monte Generoso
Der Monte Generoso ist der bedeutendste Aussichtspunkt im Kanton Tessin und von Capolago am Luganerseee aus bequem mit der Zahnradbahn erreichbar.

Informationen zu COVID-19:

Das Coronavirus stellt uns alle vor völlig neue Herausforderungen. Deshalb handhabt das Migros-Kulturprozent die Vergabe von nationalen Förderbeiträgen im Sinne der Existenzsicherung von Kulturschaffenden sehr kulant. Die Förderbeiträge für bereits bewilligte nationale Gesuche werden trotz Absage der entsprechenden Veranstaltungen ausbezahlt. Es werden keine Rückzahlungen verlangt. 
Auch der gesellschaftliche Zusammenhalt ist in Zeiten des Social Distancing von besonderer Relevanz. Um neue nationale Modellvorhaben und Projekte in den geförderten Themenfeldern rasch und unbürokratisch zu unterstützen, haben wir unseren nationalen Förderprozess im Bereich Soziales angepasst. Die Beurteilung der Gesuche erfolgt laufend; die Entscheide folgen sehr rasch.
Für Soforthilfe und existenzsichernde Massnahmen verweisen wir auf die Infopoints des Bundes, der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sowie des Dachverbands SwissFoundations.
 

Informationen zu COVID-19:

Das Coronavirus stellt uns alle vor völlig neue Herausforderungen. Deshalb handhabt das Migros-Kulturprozent die Vergabe von nationalen Förderbeiträgen im Sinne der Existenzsicherung von Kulturschaffenden sehr kulant. Die Förderbeiträge für bereits bewilligte nationale Gesuche werden trotz Absage der entsprechenden Veranstaltungen ausbezahlt. Es werden keine Rückzahlungen verlangt. 
Auch der gesellschaftliche Zusammenhalt ist in Zeiten des Social Distancing von besonderer Relevanz. Um neue nationale Modellvorhaben und Projekte in den geförderten Themenfeldern rasch und unbürokratisch zu unterstützen, haben wir unseren nationalen Förderprozess im Bereich Soziales angepasst. Die Beurteilung der Gesuche erfolgt laufend; die Entscheide folgen sehr rasch.
Für Soforthilfe und existenzsichernde Massnahmen verweisen wir auf die Infopoints des Bundes, der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sowie des Dachverbands SwissFoundations.